Allgemeines

Geschichte der Kita

1995 öffnete der evangelische Kindergarten „ Kinder unterm Regenbogen“ seine Türen mit zwei Vormittagsgruppen
und einer Nachmittagsgruppe mit je 22 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren.
Die Öffnungszeiten waren am Vormittag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und am Nachmittag von 14.00Uhr bis 17.00 Uhr.

Im Jahr 2012 ist aus unserem Kindergarten eine Kindertagesstätte geworden. Die Familiengruppen mit Kindern von 0 bis 6 Jahren sind entstanden und es wurde an- und umgebaut,
damit es für die Kinder einen Ruhe- und einen Wickelraum gibt.

Zurzeit haben wir eine Familiengruppe mit 15 Kindern (5 Kinder unter drei und 10 Kinder über drei Jahren) und eine Elementargruppe mit 20 Kindern (zwischen drei und sechs Jahren)
am Vormittag und eine Familiengruppe am Nachmittag.

Sie können hier ganz bequem schon einmal das Voranmeldeformular herunter laden.

 

Allgemeine Schließzeiten

Während der Ferien für die Allgemeinbildenden Schulen bleibt die Kita für folgende Zeiträume geschlossen:

    – während der Sommerferien 3 Wochen
    – zwischen Weihnachten und Neujahr

Bei Fortbildungsveranstaltungen für das gesamte Team bleibt der Kindergarten geschlossen.

Alle Termine werden im Kita-Beirat besprochen, festgelegt und den Eltern frühzeitig bekanntgegeben.
Hier finden Sie Termine die bereits für das laufende Jahr 2017 feststehen.